Replikationskummer

Beim Aufsetzen einer Mysql-Replikation sollte man beim Erstellen des Datenbankdumps auf dem Master darauf achten, dass die Datenbanken mysql, information_schema und performance_schema sowie phpmyadmin nicht mit im Dump landen. Man erlebt sonst unschöne Überraschungen.

Ein weiterer Punkt ist der Nutzer auf dem Master. Ich dachte, ich wäre besonders schlau und gewähre den Zugriff von diesem Nutzer nur von einer bestimmten IP-Adresse. Danach konnte der Slave nicht auf den Master zugreifen, weil nicht die IP-Adresse, sondern der Hostname übermittelt wurde. Letzlich habe ich mich dann dafür entschieden, den Zugriff von jedem Server zu gestatten (%), danach liefs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.