Rechtsschreibreform ist immer noch schwierig

So etwas sticht mir auch nach Jahren der Rechtschreibreform noch ins Auge. Richtig? Falsch? Mein Gefühl sträubt sich dagegen, aber weiß man’s?

„elektrosch-
wache Kraft“ (Jim Baggott, Matrix oder wir wirklich ist die Wirklichkeit“ S. 297)

Also im Duden (K 167 Nr. 1) nachschauen: „Zusammengesetzte Wörter und Wörter mit Vorsilbenwerden nach ihren Bestandteilen getrennt.“

Tröstlich zu wissen, dass auch Verlage und ihre Lektoren Probleme mit der Rechtsschreibreform haben oder schlicht und ergreifend etwas übersehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.