Manipulier mich!

Jahrelang schon steht „Yellow Moon“ von den Neville Brothers in meinem Plattenschrank. Sonderlich oft gehört habe ich die Platte nicht.

Seit ich in Bob Dylans Autobiographie „Chronicle“ gelesen habe, dass so ziemlich alle von Daniel Lanois produzierten Platten toll sind, höre ich sie andauernd und bin von Stücken begeistert, denen ich vorher keine Beachtung geschenkt habe.

Habe ich mir die Augen öffnen oder mich manipulieren lassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.