Goldene Worte – heute:

„Über Dinge, die man einmal entschieden hat, muss man nicht mehr grübeln.“

https://www.karriere.de/beruf/der-neffe-bernimmt-den-saftladen-9954/3/

Außerdem sollten Sie realistischere Zeitpläne erstellen. Typischerweise macht man Pläne zu optimistisch – ohne langsame Autofahrer oder Schlangen vor Kassen einzurechnen. Von welcher Zeitdauer auch immer Sie ausgehen mögen, multiplizieren Sie es mit vier, um auf eine realistische Einschätzung zu kommen.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/strategie/umgang-mit-kollegen-22-tipps-gegen-den-taeglichen-wahnsinn-im-buero;2595844;0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.