Geteilte Ordner in Virtualbox

Eigentlich ganz einfach, wenn man es sich nicht selber schwer macht.

  1. Die Guest-Additions auf den Gastmaschinen anliegen.
  2. Geteilten Ordner auf dem Host anlegen. In Virtualbox gibt es dafür für jede virtuelle Maschine einen Menüpunkt.
  3. Jetzt besteht für root bereits Lesezugriff auf den geteilten Ordner, der unter /media gemountet wird. Damit auch Benutzer auf dem Gast Zugriff haben, müssen diese Benutzer auf dem Gast der Gruppe vboxsf zugewiesen werden (usermod -aG vboxsf benutzer). Danach den Gast rebooten, das wars

Insbesondere nicht notwendig sind Änderungen der fstab und dergleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.