Garmin Etrex Legend HCx und Debian Squeeze

Im Grundzustand erhält man keinen Zugriff auf das Gerät.

Die im Netz kursierenden Anleitungen (z.B. hier) beschreiben, dass zunächst das Laden des Moduls garmin_gps verhindert werden muss. Dieser Schritt ist auch für Squeeze weiterhin aktuell. Danach ist eine udev-Regel zu erstellen. Hier hat sich die Syntax geändert, worauf ich hier gestoßen bin. Die unter Squeeze funktionierende Regel, die Benutzern, die Mitglieder der Gruppe plugdev  sind, den Zugriff auf das Garmin-Gerät gestattet lautet so:

SYSFS{idVendor}==“091e“, SYSFS{idProduct}==“0003″, MODE=“0660″, GROUP=“plugdev“

 

Für Squeeze hat dies nicht funktioniert. Die Vorgehensweise, die mbei mir funktioniert hat, ist hier beschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.