Die kleine Herausforderung zwischendurch

Ein Abonnement für die Geschwisterkarte der BVG/S-Bahn Berlin beantragen.

Hilfreich sind hier die entsprechenden Antragsformulare (z.B. bei der S-Bahn am Alexanderplatz oder am Ostbahnhof erhältlich), zwei Schülerausweise, je ein Photo pro Kind und sämtliche Marken des bereits bestehenden Abos des älteren Kindes. Die eigene ec-Karte nicht vergessen, wenn abgebucht werden soll.

Und ein gesundes Misstrauen gegen das, was die Leute von gewöhnlichen Fahrkartenausgaben einem zu dem Thema sagen.

Ich habe fünf Anläufe genommen, bis ich endlich alles zusammenhatte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.