Sodom und Gomorrha in Belgrad

„Während einer hitzigen Sitzung des Kronrats, als die Minister vergeblich versuchten, den König von einer Heirat mit Maśin abzubringen, brachte der Innenminister Djordje Genćić ein gewichtiges Argument vor: „Sire,, Ihr könnt sie nicht heiraten, Sie war die Mätresse von allen und jedem – auch meine.“ Die Belohnung für die Offenherzigkeit des Ministers war eine heftige Ohrfeige. Genćić sollte sich später einer Mordverschwörung gegen den König anschließen.“

Christopher Clark, Schlafwandler, S. 29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.